Aus der Kosmetik sind sie nicht wegzudenken: Öle. Sie sind in beinahe jeder Rezeptur enthalten, dienen als Basis ebenso wie als Pflegekraft für die Haut. Aber es gibt Unterschiede… Während Mineralöl ein typischer Rohstoff zur Verwendung in konventioneller Kosmetik ist, steckt in Naturkosmetik die ganze Vielfalt pflanzlicher Öle. Wir verraten Euch die Vor- und Nachteile.

Mineralöl gehört vor allem aus einem Grund zu den Lieblingen der Beautybranche: Verglichen mit Pflanzenölen ist es ein billiger Rohstoff, der leicht zu verarbeiten und vielseitig einsetzbar ist. Vor allem aber ist Mineralöl lange haltbar und von gleichbleibender Qualität – da können pflanzliche Varianten nicht mithalten.

Pflanzenöl

Pflanzliche Öle reagieren mit Umweltfaktoren, sind empfindlich gegen Licht und Hitze. Von der Gewinnung über die Lagerung bis zur Verwendung sind sie – verglichen mit Mineralöl – echte Mimosen. Und doch haben fette Pflanzenöle klare Vorteile. Sie integrieren sich besonders gut in die Hautbarriere, sind verträglich und umweltfreundlich. Und sie sind viel mehr als „nur“ eine Basiszutat: In jeder Funktion bringen sie ihr eigenes Wirkstoffspektrum in ein Produkt ein.

Außerdem sind Pflanzenöle echte Multiplayer: In Kombination mit Feuchthaltefaktoren entfalten sie ihre Talente am besten. Bei BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE finden sie deshalb in ihrer ganzen Vielfalt Einsatz. Wir verwenden zum Beispiel Sesam-, Argan-, Mandel-, Brokkoli- und Sonnenblumenöl.

Mineraöl vs. Pflanzenöl
[Photo by Kelly Sikkema on Unsplash]

Mineralöl

Und Mineralöl? Für uns ein NoGo! Genau wie Kraftstoffe wird auch die Kosmetikzutat aus Erdöl gewonnen. Auch wenn Mineralöl den Teint oberflächlich glatt und weich erscheinen lässt, bringt es keinerlei echte Mehrwerte mit. Das Öl legt sich nur als Film auf die Haut, zieht aber nicht ein. Dieser okklusive Verband an der Oberfläche sorgt für Trockenheit, Irritationen und Unreinheiten bis hin zu Faltenbildung. Das Schlimmste aber: Die Haut verliert die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren. In der Folge kann eine eine Art Abhängigkeit vom Produkt entstehen.

Darüber hinaus ist Mineralöl ein komplexes Gemisch. Unter anderem stecken aromatische Kohlenwasserstoffe (MOAH) in seiner Zusammensetzung. Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) können darin wiederum erbgutverändernde und krebserregende Komponenten enthalten sein. Also lieber verzichten…

Das ist leider schwieriger als gedacht: Ob ein Produkt mineralölfrei ist, wisst Ihr nicht zu 100 %, nur weil Ihr keine passende Bezeichnung in der Zutatenliste entdeckt, oder ein „frei von“-Hinweis auf dem Etikett aufgedruckt ist: Viele Tenside, chemische UV-Filter und Konservierungsstoffe sind auf Erdölbasis hergestellt. Für wirkliche Sicherheit sorgt lediglich zertifizierte Naturkosmetik, wie BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE. Sie trägt zum Beispiel das COSMOS-Siegel, welches die Verwendung von Mineralöl grundsätzlich untersagt.

Schön mit natürlichen Pflanzenölen

Anti-Pollution KosmetikUnser BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE Regenerating Oil Face and Body enthält neben Korkeichenextrakt* und Kaktusfeige viele wertvolle Pflanzenöle sowie Ingwerextrakt, die vor Feuchtigkeitsverlust schützen und der Haut eine seidig glatte Textur verleihen. Es wirkt restrukturierend und unterstützt die natürliche Erneuerung der Haut. Hier haben wir Euch das Regenerating Oil Face and Body bereits genauer vorgestellt.

Tipp: Neben der Anwendung für Körper und Gesicht könnt Ihr das Öl auch als naturreines Extra-Treatment für die Haarspitzen, Hände oder Füße ausprobieren.

*Unsere Produkte enthalten Korkeichenextrakt in unterschiedlichen Konzentrationen. Seine Wirkung wurde in wissenschaftlichen und klinischen Studien nachgewiesen. Weitere Informationen auf www.birkenstock.com.

BIRKENSTOCK COSMETICS

Kommentare

  1. Claudia Muehlendyck Antworten

    Ich interessiere mich für Ihre Kosmetikprodukte. Wo kann ich sie in meiner Region testen bzw. kaufen?

    Mit freundlichen Grüßen

    C. Mühlendyck

    • BIRKENSTOCK COSMETICS Antworten

      Liebe Frau Mühlendyck,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE!
      Unsere Produkte sind in ausgewählten Naturkosmetik-Shops verfügbar, sowie in unserem eigenen Online-Shop.
      Liebe Grüße,
      Ihr Team vom offiziellen BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE Blog

Schreibe einen Kommentar

Pin It