Der Frühling steht vor der Tür. Passe deine Beauty-Routine an und ergänze sie mit diesen ultimativen Tipps für eine strahlende Haut.

Tipp Nummer 1 für eine strahlende Haut:

Strahlende Haut
[photo by BIRKENSTOCK Natural Skin Care]
Regelmäßige Peelings sagen trockener und fahler Haut den Kampf an, denn sie befreien den Körper von trockenen, toten Hautzellen. Somit sorgen sie für eine gesunde und strahlende Haut. Massiere das BIRKENSTOCK Natural Skin Care Exfoliating Body Scrub in kreisenden Bewegungen in die Haut. Beginne bei den Füßen und arbeite dich mit sanftem, gleichmäßigem Druck allmählich nach oben Richtung Dekolleté. Bitte beachte, lange, heiße Duschen entziehen der Haut zusätzlich Feuchtigkeit. Daher empfehlen wir eine kurze kühle Dusche am Morgen, die den Kreislauf zudem noch in Schwung bringt.

Tipp Nummer 2 für den besonderen Glow:

Für einen gesunden Glow empfehlen wir kalte, kurze Duschen. Nach der erfrischenden Dusche freut sich die Haut anschließend auf eine Portion Pflege mit der BIRKENSTOCK Natural Skin Care Moisturizing Milky Body Lotion.

Dry Body Brushing
[photo by BIRKENSTOCK Natural Skin Care]

Tipp Nummer 3 für eine gesunde Haut:

Suchst du abgesehen davon ein körperliches Peeling mit einem etwas stärkeren Effekt? Dann probiere das ayurvedische Ritual des Dry Body Brushing oder Trockenbürsten aus. Beim Trockenbürsten wird eine Körperbürste mit weichen Naturborsten vor dem Duschen sanft in kreisenden Bewegungen über den Körper geführt. Das Bürsten des Körpers fördert ein strafferes und glatteres Aussehen der Haut. Poren öffnen sich, es regt die Durchblutung und den Lymphfluss an und unterstützt den Abtransport von Schlacken im Gewebe. Zusätzlich lindert es mentale sowie muskuläre Verspannungen, da die wiederholende Bewegung das vegetative Nervensystem beruhigt. Folglich wird die Atmung verlangsamt und der Geist beruhigt.

So wird es gemacht

  • Der ganze Körper wird mit der trockenen Bürste auf trockener Haut gebürstet, idealerweise vor dem Duschen oder Baden. Streiche immer in langen, gleichmäßigen Bewegungen mit leichtem Druck von unten nach oben in Richtung Herz und Lymphknoten, wie zum Beispiel die Leiste, Achselhöhle und Nacken.
  • Beginne an der Unterseite der Füße und arbeite dich dann hoch zu der Vorderseite und Rückseite der Beine.
  • Setze die Bewegungen an den Armen und Händen fort und streiche dann in kreisenden Bewegungen die Bauch- und Rückenpartie. Bitte bei empfindlichen Hautpartien, wie den Brustbereich vorsichtig streichen und das Gesicht aussparen.
  • Beende das Trockenbürsten mit einer anregenden Nacken und Kopfhaut Bürsten-Massage.
  • Nach der Massage empfehlen wir eine Dusche mit abwechselnd warmem und kaltem Wasser. Die Wechseldusche belebt die Haut, stimuliert die Blutzirkulation und leitet zusätzlich Toxine aus, welche sich im Bindegewebe befinden und zu Cellulite führen können.
  • Einen intensiven Pflege-Boost erhält die Haut mit dem luxuriösen und regenerierende Körperöl Regenerating Oil Face & Body von BIRKENSTOCK Natural Skin Care. Massiere nach der Dusche das Öl in die noch leicht feuchte Haut ein. Das Öl zaubert eine geschmeidige Haut, reduziert den Feuchtigkeitsverlust und hat eine intensiv pflegende Wirkung auf den ganzen Körper. Besonders nach einem Peeling oder dem Trockenbürsten kann die Haut Produkte besser aufnehmen.

Bitte beachte, dass die Bürste regelmäßig nach jedem Trockenbürsten gereinigt wird. So verlängerst du die Haltbarkeit und Leistung der Bürste und reduzierst Risiken für eine bakterielle Infektion der Haut.

Wie bereitest du dich auf den Frühling vor? Welches Beauty-Ritual wirst du in deine aktuelle Routine aufnehmen?

BIRKENSTOCK COSMETICS

Schreibe einen Kommentar

Pin It